chronikGegründet wurde der Musikverein Eifelland am 10. Oktober 1971 von einer geselligen “Theken-Runde” in der Gaststätte Zimmermann. Nach der ersten Hauptversammlung im Februar 1972 wurde der Verein offiziell in das Vereinsregister eingetragen.

Die Gründer waren:
Thomas Dahmen
Willy Milz
Helmut Sieberath
Franz Veith

Die erste Probe fand am 01.11.1971 im Friseursalon Hans Wiesen in Arloff unter dem damals 24-jährigen Dirigenten Thomas Dahmen statt.

Thomas Dahmen hat Ende 2005 nach 34 Jahren erfolgreicher Arbeit den Taktstock niedergelegt. Franz-Josef Strick führt seitdem seine Arbeit fort.

Die Qualität und auch die Popularität des Vereins zeigen sich jährlich in den traditionellen, immer am 3. Adventsonntag stattfindenden Jahresabschlusskonzerten.

Am 11. Dezember 2016 findet dieses Konzert wie gewohnt im City-Forum Euskirchen statt, wo wieder viele Zuhörer von Nah und Fern als Gäste erwartet werden.

Vorsitzende des MV-Eifelland
1971 – 1983 Thomas Dahmen
03/1983 – 02/1984 Hans-Josef Schumacher
02/1984 – 02/1988 Franz Jerhoff
02/1988 – 04/2002 Alois Köll
04/2002 – 04/2016 Hardi Honecker
04/2016 – heute Andreas Köll

Dirigenten des MV-Eifelland
1971 – 2005 Thomas Dahmen
2006 – heute Franz-Josef Strick

Ehrendirigent:
seit 2005 Thomas Dahmen
Ehrenvorsitzende:
seit 2002 Alois Köll
seit 2016 Hardi Honecker